Vermittlungsangebote

Erleben Sie inspirierende und überraschende Momente …

… bei einer unserer Thementouren zur Stadtgeschichte oder einem spannenden Nachmittag in unserer Bibliothek. Ob für Erwachsene, Kinder oder die ganze Familie, ob analog oder digital – wir bieten unterschiedliche Vermittlungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen und Anlässe an.
Buchen Sie für den nächsten Geburtstag oder das geplante Familientreffen eines unserer Angebote.
Die Teilnahme an einer Thementour zur Stadtgeschichte beinhaltet immer auch den freien Eintritt ins Museum für die drei Folgetage.

Ist etwas für Sie dabei, dann senden Sie eine Anfrage an: info@kulturquartier-neustrelitz.de oder rufen Sie an: 03981-23909-99.

Thementouren – Outdoor

 „Wo geht’s denn hier zum Schloss?“ – Verborgene Orte der Stadtgeschichte

Zielgruppe: Erwachsene, Kinder, Familien / Strecke: ca. 3 km

Was erzählen die Spuren in Tiergarten und Schlosskoppel über die Stadtgeschichte? Die Tour führt zu einem verstecken Wasserbassin im Wald, einem zerfallenen Turm, einer verbogenen Quelle und kaputten Granitblöcken. Sie erzählen etwas über die Geschichte der Stadt – bei dieser Tour erfahren Sie es.

„Der schönste Garten im ganzen Land“ – Die Schlossgartentour

Zielgruppe: Erwachsene, Familien / Strecke: ca. 2 km

Erfahren Sie Wissenswertes über die einzigartige Parkanlage, die historischen Gebäude und den reichen Skulpturenschmuck im Schlossgarten. Lernen Sie bei dem Spaziergang die beiden prägenden Formen der europäischen Gartengestaltung kennen. Genießen Sie den erhabenen Blick vom Schlossberg bis zum Horizont, während sie Interessantes zum Gründungsort der Stadt Neustrelitz hören.

Was Straßennamen über die Stadt erzählen

Zielgruppe: Erwachsene / Strecke: ca. 2,5 km

Bruchstraße, Kasernenstraße, Augustastraße – was verbirgt sich hinter diesen Namen? Was beim Durchqueren der Stadt vor allem der praktischen Orientierung dient, erzählt auch einiges über die Stadtgeschichte und wichtige Protagonisten des Herzogtums. Bei dem Rundgang gewinnen Sie Erkenntnisse über die Namen, die Neustrelitz geprägt haben.

„Flaniermeile Innenstadt“ – gestern und heute

Zielgruppe: Erwachsene / Strecke: ca. 1,5 km

Die gewerbliche Infrastruktur von kleinstädtischen Einkaufszonen ist in Neustrelitz, wie in vielen anderen Städten ein aktuelles Thema. Fast jede/r liebt es, in die Schaufenster von Ladengeschäften zu schauen und durch die Einkaufsstraßen zu bummeln. Dennoch erhält diese lokale Ladenkultur von großen Ketten und Online-Shopping zunehmend Konkurrenz, was in Leerstand seinen Ausdruck findet. Erfahren Sie bei dieser Tour, wie sich die Einkaufsmeile von Neustrelitz mit den Jahren verändert hat.

Die Butteltour

Zielgruppe: Erwachsene / Strecke: ca. 2,5 km

Kein anderer Baumeister prägte das architektonische und städtebauliche Gesicht von Neustrelitz so sehr, wie Friedrich Wilhelm Buttel. Durch die geringe Zerstörung von Neustrelitz im 2. Weltkrieg, sind die meisten seiner Bauten bis heute erhalten. Bei der Tour begeben wir uns auf seine Spuren und lernen die wichtigsten Bauprojekte des aus Berlin stammenden Baumeisters kennen.

Kindertour: „Warum ist denn der Markt so schief?“

Zielgruppe: Kinder 7-11 Jahre, Familien, Grundschule, Kindergeburtstag / Strecke: ca. 1,5 km

Mit Klemmbrett und Fragebogen geht’s auf interaktive Reise durch unsere Stadt. Wir vermessen den Marktplatz, lernen wichtige Gebäude kennen, suchen das Schloss und kommen der ungewöhnlichen Gründungsgeschichte der Stadt auf die Spur. Anschließend schauen wir im Kulturquartier einige Objekte an, die etwas von den Anfängen von Neustrelitz erzählen oder machen eine digitale Kinderrallye durchs Museum. Zum Abschluss können die Kinder Bilder vom Markplatz, Kirche oder Strelitzie ausmalen. 


Thementouren – Indoor

Die „Willkommen im Kulturquartier“-Tour

Zielgruppe: Erwachsene, Familien

Gehen Sie auf Entdeckertour durch das gesamte Kulturquartier! Erfahren Sie Wissenswertes über den preisgekrönten Gebäudekomplex und lernen Sie Museum, Bibliothek und Archiv kennen. Als besondere Überraschung gewähren wir bei dieser Tour einen Blick hinter die Kulissen, in unser Depot.

Die Museumstour

Zielgruppe: Erwachsene

Lassen Sie sich in 300 Jahre Landesgeschichte entführen und treffen Sie wichtige Persönlichkeiten unserer Stadtgeschichte. Bewundern Sie Objekte aus dem ehemaligen Schloss und hören Sie Geschichten zur Strelitzie, zur Schlosserbauerin Dorothea Sophie oder zur Königin Luise.

„Nachts im Museum“ – die Taschenlampentour für Kinder

Zielgruppe: Kitakinder (Vorschule), Grundschule, Kindergeburtstag

Auch tagsüber können Kinder auf eine spannende Entdeckertour durchs dunkle Museum gehen und Objekte und Persönlichkeiten der Stadtgeschichte beleuchten. Die Kinder suchen die Strelitzie, den Kopf der Königin Luise und das Schloss. Zum Abschluss können die Kinder Bilder vom Markplatz, Kirche oder Strelitzie ausmalen.

Angebote der Bibliothek

Der Natur auf der Spur – Lesung und Basteln im Garten

Zielgruppe: Kinder von 3-6 Jahren, Kitakinder, Kindergeburtstag

In 365 Tagen umrundet die Erde einmal die Sonne. Während dieser Reise verändert sich die Sonneneinstrahlung auf die Erde und so wird es wärmer oder kälter. Licht und Temperatur haben großen Einfluss auf Pflanzen, Tiere und Menschen. Mit kleinen Geschichten und Liedern reisen die Kinder durch das Jahr und lernen so Unterschiede und Zusammenhänge der vier Jahreszeiten kennen. Auf jedem Bahnhof dieser Zeitreise malen oder kleben wir Bilder, die am Ende der Reise eine Jahresuhr ergibt.

Es war einmal… Märchenstunde

Zielgruppe: Kinder von 3-6 Jahren, Kitakinder, Kindergeburtstag

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Oder vor der Hexe im Lebkuchenhaus? Ob „Rotkäppchen“, „Hänsel und Gretel“ oder „Frau Holle“: Bis heute liebt jedes Kind die Märchen der Brüder Grimm, die wir den Kleinsten vorlesen und erzählen. Märchenlieder und wunderschöne Illustrationen vertiefen das Gehörte und laden die Kinder zum Träumen ein.

Märchenprofi gesucht! Großer Rätselspaß

Zielgruppe: Kinder von 6-8 Jahren, 1. und 2. Klasse, Kindergeburtstag

Ganz gleich, ob beim Ablegen der Schwimmstufe oder im Unterricht: Um ein ZEUGNIS zu bekommen, muss man sich mit der Materie gut auskennen. Das gilt auch für das Zeugnis Märchenprofi. Die Kinder lesen unterschiedliche Märchentexte und bearbeiten vielseitige Aufgaben. Es gilt Rätsel zu lösen, Lückentexte zu ergänzen oder Märchen zu erkennen.
Wer ist am Ende der Märchenprofi?

Pippilothek? Eine Bibliothek wirkt Wunder

Zielgruppe: Kinder von 5-8 Jahren, Vorschüler, 1. und 2. Klasse, Kindergeburtstag

Der Fuchs wittert eine Maus und folgt seiner ersehnten Mahlzeit durch ein Kellerfenster bis zu einem eigenartigen Ort. Dort riecht es nach Papier und die Regale sind gefüllt mit Büchern. Es handelt es sich um eine Pippilothek … äh … Bibliothek. Und da der Fuchs so eine ‚Pippilothek‘ nicht kennt, klärt die Maus ihn über alles Wichtige auf. Mit Hilfe der humorvollen Geschichte erfahren die Kinder einige Regeln einer Bücherei, lernen die Bibliothek kennen und tauchen spielerisch ein in die wunderbare Welt der Bücher.

Gesucht! Detektivisch unterwegs durch die Bibliothek

Zielgruppe: Kinder von 9-10 Jahren, 3. und 4. Klasse, Kindergeburtstag

Dass Hasen Möhren lieben, weiß wohl jeder. Aber wer hat schon mal von einem kleinen Hasen mit großem Appetit auf Bücher gehört? Nun, jeder, der sich mit uns ins originelle Bilderbuch-Abenteuer stürzt.
Der heitere Hasenkrimi bietet neben Vorlesevergnügen viele Impulse für Leseförderungsaktionen. So können die Kinder zu Detektiven werden und sich auf die Suche nach bestimmten Büchern gehen.
Und das Happy End der Diebesgeschichte – eine völlig legale Anmeldung in der Bibliothek.

Der Natur auf der Spur – Unsere Wildblumenwiese

Zielgruppe: Kinder von 9-10 Jahren, 3. und 4. Klasse, Kindergeburtstag

Eine Wildblumenwiese sorgt im Garten für eine bunte Blütenvielfalt und lockt außerdem viele nützliche Insekten an. Die Kinder erfahren, wie wichtig Bienen für unser Leben sind, warum gefüllte Blüten für diese Tiere wertlos sind, wie man eine richtige Wildblumenwiese anlegt und sie pflegt. Außerdem lernen die Kinder so einiges über das Leben einer Honigbiene.

Wunschnachmittag in der Bibo

Neben den vorgeschlagenen Angeboten, können Sie sich auch Themen für einen Kindergeburtstag oder Erzählnachmittag wünschen und wir stellen dann ein schönes Angebot für Sie und Ihre Kleinen zusammen. Bitte gewähren Sie uns für die Vorbereitung eines solchen Wunschnachmittags 2 Wochen Vorlaufzeit.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Kinder
 

Digitale Angebote im Kulturquartier

Audioguide

Der hörspielartige, digitale Audioguide verspricht eine spannende Reise durch das gesamte Kulturquartier. Sie lernen das Haus mit all seinen Bereichen kennen und vor allem erfahren sie Wissenswertes über die Stadt Neustrelitz, ihre Geschichte und ihre Persönlichkeiten.

Gefördert durch das Bundesprogramm „Neustart Kultur – Zentren 1“

Digitale Familienrallye durchs Museum mit Actionbound

Bei dieser Rallye hat die ganze Familie ihren Spaß und lernt auf unterhaltsame Weise die Stadt, ihre Geschichte und ihre Persönlichkeiten kennen. Optimal für Familien mit Kindern zwischen 7 und 11 Jahren.

Landesgeschichte digital mit Actionbound

Die Actionbound-Rallye richtet sich an junge Erwachsene und medienaffine Laien, die gern auf spielerische Weise die Geschichte des Landes Mecklenburg-Strelitz kennenlernen möchten.